Schröpfen

Schröpfen

Eine Sondertechnik, bei der Schröpfgläser auf die Energiebahnen des Körpers aufgesetzt werden, um den Energiefluss in diesen Bahnen zu harmonisieren. Es wird in Kombination mit Massagetechniken angewendet. Die Methode eignet sich für Erkrankungen des Bewegungsapparates, schmerzhafte Weichteilgewebe-Syndrome, degenerative Erkrankungen der Gelenke und der Wirbelsäule. Sie verbessert die Durchblutung der Muskeln, hilft bei der Entgiftung und wirkt sich positiv auf die Beweglichkeit der Gelenke aus. Sie aktiviert das Lymphsystem, verbessert die Immunität des Körpers, hilft bei der Beseitigung von Kopfschmerzen, Müdigkeit, Rheumatismus.