Priessnitz****
Priessnitz****
Priessnitz****
Priessnitz****
Priessnitz****
Priessnitz****
Priessnitz****
Priessnitz****
Priessnitz***
Priessnitz***
Priessnitz****
Priessnitz****
Priessnitz***

Priessnitz****

Das Kurhotel Priessnitz wurde 1910 unter der Leitung des bekannten Wiener Architekten Bauer errichtet und bietet in angenehmem Ambiente Platz in 141 Zimmern und Appartements.

Wohnen: Bequem ausgestattete, geräumige Einzel- und Doppelzimmer sowie Appartements mit Dusche oder Bad/WC, Kühlschrank, Minibar, Telefon, Sat-TV, teilweise Balkon, alle Zimmer Nichtraucherzimmer.

Speisen: Alle Mahlzeiten mit Frühstücksbüfett und Menüwahl in hauseigenen Speisesälen; Reduktions- und Diabetikerkost sowie vegetarische Speisen möglich.

Komfort: Rezeption, Tagescafé, Wintergarten, Lift.

Wellness: Hallenbad (8 x 18 m, 27 °C), Whirlpool, Tennisplätze, Eislaufplatz, Mountainbikes, Nordic Walking. Nach einer umfassenden Rekonstruktion im Jahre 2010 wurden im Kurhaus Priessnitz neue Balneobetriebe eröffnet: traditionelle Behandlungen, modernes Wellness, individuelle Techniken, Beauty Studio.

Service: Unbewachte kostenpflichtige Parkplätze, Annahme von Kreditkarten, Geldwechsel, Unterhaltungs- und Aus-flugsprogramm, Geldaufbewahrung, Wäsche- und Bügelservice, Fönverleih, Internet-Anschluss, Haustiere nicht erlaubt.

Kur und Gesundheit: Ärztliche Untersuchungen im Haus; Inhalationen im ca. 180 m entfernten, Haus Bezruc; alle weiteren Anwendungen direkt im Haus; biochemisches Labor und modern ausgestattetes Funktionslabor, in dem Störungen des Herz-Kreislauf-Systems und der Atemwege untersucht werden können.