Restaurants und Bars

WO GUT ESSEN?

Das Mittagsmenü oder das Abendessen können Sie im Restaurant 1837 im Sanatorium Priessnitz oder im WIENER KAFFEEHAUS genießen. In den prunkvollen Innenräumen der Jahrhundertwende bieten wir neben beliebten Hauptgerichten auch die Verkostung von alten regionalen Rezepten an. Die Spezialitäten der rauen Berge werden nicht nur durch das einzigartige Wasser der Region ergänzt, sondern auch durch gutes Bier und exzellente mährische Weine aus Familienanbau.

WO ES NACH GUTEM KAFFEE UND LECKEREN DESSERTS RIECHT

Dem Duft von gutem Kaffee oder dem Geschmack unserer Desserts, traditionellen Kuroblaten und köstlichen Obstweins können Sie in der Tagesbar im Sanatorium Priessnitz, im Sofia Café und auch im WIENER KAFFEEHAUS erliegen. Deren Innenausstattung entführt Sie in die Zeit der österreichischen Monarchie und vielleicht auch des größten Booms des böhmischen Kur- und Bäderwesens.

TAGESBAR

Lust auf eine Tasse köstlichen Kaffee, ein Glas oder eine Flasche guten mährischen Wein oder eine erfrischende Limonade? Besuchen Sie doch die Tagesbar des Sanatoriums Priessnitz. Die Bar ist im schönen Jugendstil-Foyer des Sanatoriums untergebracht. Die allgegenwärtige Bewegung der Gäste schafft die unverwechselbare Atmosphäre eines geschäftigen und dennoch überraschend ruhigen Ortes, ideal zum Treffen und Entspannen. Ihr Besuch kann auch von einigen der vielen Musikdarbietungen begleitet werden, die das ganze Jahr über in der Lobby des Sanatoriums stattfinden. Die Tagesbar ist rauchfrei.

Weitere Informationen

Restaurant 1837

Nicht nur für die Kunden des Kurortes besteht die Möglichkeit im Kurorthaus Priessnitz Schnell-Gerichte zu bestellen. Täglich von 11.30 bis 16.30 stehen die Räumlichkeiten des im Secessi ... (more)